parteipolitisch unabhängig     und     ergebnisoffen 

In allen Bereichen der Pflege wird von Personalmangel und Überlastung berichtet. Das Wissen um diesen Notstand und eigene Erfahrungen als Angehörige von Pflegeheim-Bewohnerinnen haben uns bewogen, in Bremervörde eine Plattform zu entwickeln, auf der sich Betroffene über ihre Erfahrungen austauschen können. Angesprochen sind also:

Angehörige, Heimbewohner/innen, Pflegekräfte...

Was wir uns wünschen:

  • einen ungezwungenen, freien und kritischen Erfahrungsaustausch
  • einen fairen und respektvollen Umgang miteinander
  • gegenseitige Unterstützung
  • Experteninformationen
  • eine Entwicklung von Handlungsinitiativen
  • Vernetzung mit anderen Intiativen, die ähnliche Ziele verfolgen
  • eine Unterstützung aller Kräfte, die den Pflegenotstand beseitigen können und wollen

Zur Umsetzung dieses Vorhabens lesen Sie bitte hier weiter.